Studie: Nachhaltiger Konsum solle Wirkung haben, dürfe aber nichts kosten

Verbraucher weltweit sehen die Wirtschaft in der Verantwortung, die Lebensbedingungen von Menschen zu verbessern. Vor allem in Europa werde das Handeln von Unternehmen aber mit Skepsis beäugt - und das, obwohl sich Verbraucher scheinbar kaum über die Nachhaltigkeit von Produkten informieren und entsprechend verantwortungsvolles Wirtschaften auch nicht gezielt fördern. Was nun?

Abstrakte Ziele in konkretes Handeln übersetzen

Gute Absichten und plakative Ziele sind von Unternehmen schnell formuliert. Schwierig wird es erst beim konkreten Handeln. Die Initiative „Accountability Framework“ ist eine Koalition führender NGOs, die Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele unterstützen möchte. Adrienne Stork von der Rainforest Alliance erklärt, was dahinter steckt.