Projekt in Kenia: Erneuerbare Energien für Tee-Kleinerzeuger

Rauch, der beim Kochen mit Kohle oder Feuerholz entsteht, sorgt in Kenia für etwa 16.600 Todesfälle pro Jahr. Die Rainforest Alliance möchte gegensteuern, unterstützt von der IKEA Foundation. In einem gemeinsamen Projekt sollen Tee-Kleinerzeuger in Kenia mit Energie aus erneuerbaren Quellen ausgestattet werden, die sie mit rauchfreiem und sicherem Heiz- und Brennmaterial versorgt.

Bericht vom Feld: Auf Deutschlands erster Rainforest-Alliance-zertifizierter Farm

Frische Minze liegt in der Luft als wir den Hof von Rheinlandkräuter betreten - der ersten und bislang einzigen Rainforest-Alliance-zertifizierten Farm in Deutschland. Kurt Graaff, der Besitzer, nimmt uns mit auf einen Rundgang und erzählt vom Familienbetrieb, dem Zertifizierungsprozess und wie es überhaupt zu dieser Idee kam.

Tee aus Sri Lanka: Unkraut als ein Schlüsselfaktor

Sri Lanka wappnet sich gegen den Klimawandel, insbesondere in Form von nachhaltiger Landwirtschaft. Die Rainforest Alliance arbeitet mit der Regierung und dem Privatsektor zusammen, um den Anbau von Tee langfristig aufzustellen. Giri Kadurugamuwa leitet die Arbeit der Rainforest Alliance in Sri Lanka vor Ort und hat sich zum Ziel gemacht, sein Wissen an die rund 450.000 Kleinerzeuger in Sri Lanka weiterzugeben.

Tropische Wälder in unserem Alltag

Du lebst in Deutschland oder einem anderen europäischen Land, kennst Regenwälder nur aus Erzählungen und der einzige Dschungel den du je betreten hast, ist der Großstadt-Dschungel? Dann lass dir sagen: Jeden Tag treffen wir in irgendeiner Form auf Tropenwälder – auch du. Oft ist es uns nur nicht bewusst. Kurz gesagt: tropische Wälder sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Hier sind einige Beispiele.