Zugvögel: Indikator-Spezies auf Rainforest-Alliance-zertifizierten Farmen

Häufig fallen sie durch ihr farbenfrohes Gefieder oder ihren unverwechselbaren Gesang auf. Zugvögel sind aber auch ein Indikator für den Gesundheitszustand eines Ökosystems. Denn auf Veränderungen reagieren sie sensibel. Ein hohes Aufkommen an Zugvögeln ist ein Zeichen dafür, dass es dem Ökosystem auf ihrer Zwischenstation gut geht. Sechs Beispiele...

Mit Bananen die Welt verändern

In den 1990er Jahren steckte Zentralamerika in einer tiefen Umweltkrise: Die rücksichtslose Expansion der Bananen-Industrie zerstörte weite Teile bewaldeter Flächen, verschmutzte Bäche und Flüsse und sogar weit entfernte Korallenriffe, weil toxische Stoffe bis ins Meer gelangten. Arbeiter auf Bananenplantagen litten unter schlechten Arbeitsbedingungen, Ausbeutung sowie fehlendem Schutz vor direktem Kontakt mit Agrochemikalien. Unter anderem den … Weiterlesen Mit Bananen die Welt verändern

Sieben alltägliche Nahrungsmittel aus dem Regenwald

Regenwälder: nicht selten mystisch verschleiert von Dunst und Nebel, Heimat von schönen und bizarren Tieren, reich an beeindruckenden oder skurril anmutenden Pflanzen. Die tropischen Wälder sind oft Gegenstand von großen Kampagnen, in denen ihr Schutz gefordert wird. Aber welche Rolle spielen Regenwälder tatsächlich in unserem Alltag? Sie sind zumindest indirekt viel präsenter, als du vielleicht denkst. Stell dir … Weiterlesen Sieben alltägliche Nahrungsmittel aus dem Regenwald