Klimakonferenz in Bonn: Ein Zwischenschritt, den wir uns nicht leisten dürfen

Der Entwurf eines „Regelbuches“ zur Umsetzung der im Pariser Klimaabkommen vereinbarten Ziele soll auf der nächsten Klimakonferenz 2018 in Kattowitz, Polen, beschlossen werden. Wissenschaftler warnen: In wenigen Jahren könnte es bereits zu spät sein. Mehr konkrete Zusagen und handfestes Handeln der Staatengemeinschaft wäre schon jetzt dringend nötig gewesen.

„Wichtiger als die Klimakonferenz ist die Umsetzung der Beschlüsse – und die findet das ganze Jahr über statt.“

Nach dem historischen Abkommen von Paris im Jahr 2015 geht es auf der UN-Klimakonferenz in Bonn darum, wie die getroffenen Vereinbarungen umgesetzt werden können. Wir haben auf der Klimakonferenz mit Martin Noponen gesprochen, Klimaexperte der Rainforest Alliance und Leiter unserer Delegation in Bonn.

Klimasmarter Kaffee in Hamburg

Über 3.000 Besucher aus 32 Nationen werden vom 7. bis 9. September 2016 in Hamburg auf der COTECA erwartet, einer internationalen Fachmesse für Kaffee, Tee und Kakao. Auch das Team der Rainforest Alliance war vor Ort: Klima-Experte Martin Noponen berichtete von den Herausforderungen für Kleinbauern durch den Klimawandel und präsentierte Ergebnisse des klimasmarten Ansatzes der Rainforest Alliance.