Forscher alarmieren: Sechstes Artensterben übertrifft Prognosen

Das Überleben der menschlichen Zivilisation sei in Gefahr. Mit diesen drastischen Worten schildern Forscher das Ergebnis ihrer kürzlich veröffentlichten Studie. Darin haben sie die Populationen von 27.500 Arten untersucht. Ihr Ergebnis: Das sechste große Artensterben findet gerade statt – und es ist schlimmer als befürchtet.

Abstrakte Ziele in konkretes Handeln übersetzen

Gute Absichten und plakative Ziele sind von Unternehmen schnell formuliert. Schwierig wird es erst beim konkreten Handeln. Die Initiative „Accountability Framework“ ist eine Koalition führender NGOs, die Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele unterstützen möchte. Adrienne Stork von der Rainforest Alliance erklärt, was dahinter steckt.

Klimakonferenz in Bonn: Ein Zwischenschritt, den wir uns nicht leisten dürfen

Der Entwurf eines „Regelbuches“ zur Umsetzung der im Pariser Klimaabkommen vereinbarten Ziele soll auf der nächsten Klimakonferenz 2018 in Kattowitz, Polen, beschlossen werden. Wissenschaftler warnen: In wenigen Jahren könnte es bereits zu spät sein. Mehr konkrete Zusagen und handfestes Handeln der Staatengemeinschaft wäre schon jetzt dringend nötig gewesen.

„Wichtiger als die Klimakonferenz ist die Umsetzung der Beschlüsse – und die findet das ganze Jahr über statt.“

Nach dem historischen Abkommen von Paris im Jahr 2015 geht es auf der UN-Klimakonferenz in Bonn darum, wie die getroffenen Vereinbarungen umgesetzt werden können. Wir haben auf der Klimakonferenz mit Martin Noponen gesprochen, Klimaexperte der Rainforest Alliance und Leiter unserer Delegation in Bonn.