Kooperation mit indigenen Gemeinden im Amazonas
Rainforest Alliance

Kooperation mit indigenen Gemeinden im Amazonas

Seit Jahren hält der Trend an: Landrechte im Amazonasgebiet werden an lokale Gemeinden übertragen. Das allein ist aber nicht genug, um Wälder effektiv schützen zu können. Die Rainforest Alliance hat nun mit dem Verband Indigener Gemeinden COICA eine Kooperation beschlossen – für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und zum Schutz der Wälder. Weiterlesen

Zugvögel: Indikator-Spezies auf Rainforest-Alliance-zertifizierten Farmen
Artenvielfalt/Rainforest Alliance

Zugvögel: Indikator-Spezies auf Rainforest-Alliance-zertifizierten Farmen

Häufig fallen sie durch ihr farbenfrohes Gefieder oder ihren unverwechselbaren Gesang auf. Zugvögel sind aber auch ein Indikator für den Gesundheitszustand eines Ökosystems. Denn auf Veränderungen reagieren sie sensibel. Ein hohes Aufkommen an Zugvögeln ist ein Zeichen dafür, dass es dem Ökosystem auf ihrer Zwischenstation gut geht. Sechs Beispiele… Weiterlesen

Entwaldung in Brasilien auf dem Vormarsch: Amazonas in Gefahr
Landwirtschaft/Rainforest Alliance/Regenwald

Entwaldung in Brasilien auf dem Vormarsch: Amazonas in Gefahr

Rund ein Jahrzehnt bekämpfte Brasilien Waldrodung im eigenen Land mit spürbar positiven Ergebnissen. Seit 2014 ist der Trend besorgniserregend gekippt – und das rasant. Bei CNN spricht Nigel Sizer, Präsident der Rainforest Alliance, über die aktuelle Lage in Brasilien, die massiven Folgen und welche Möglichkeiten es gibt, positiven Einfluss zu nehmen – für Politik, Unternehmen und Verbraucher. Weiterlesen