Kakaoprojekt in Indonesien: „Train the trainers“
Klimawandel/Landwirtschaft

Kakaoprojekt in Indonesien: „Train the trainers“

Hardianty und Erwin sind Teil eines größeren Projekts der Rainforest Alliance in Süd- und Südost-Sulawesi, Indonesien, das sich an Trainer richtet und dadurch so viele Farmer wie möglich erreichen will. Im Workshop vermitteln sie theoretisches und praktisches Wissen rund um klimasmarten und nachhaltigeren Kakaoanbau. Weiterlesen

Klimakonferenz in Bonn: Ein Zwischenschritt, den wir uns nicht leisten dürfen
Klimawandel/Rainforest Alliance

Klimakonferenz in Bonn: Ein Zwischenschritt, den wir uns nicht leisten dürfen

Der Entwurf eines „Regelbuches“ zur Umsetzung der im Pariser Klimaabkommen vereinbarten Ziele soll auf der nächsten Klimakonferenz 2018 in Kattowitz, Polen, beschlossen werden. Wissenschaftler warnen: In wenigen Jahren könnte es bereits zu spät sein. Mehr konkrete Zusagen und handfestes Handeln der Staatengemeinschaft wäre schon jetzt dringend nötig gewesen. Weiterlesen

USA in der Klimapolitik weltweit isoliert
Klimawandel/Rainforest Alliance

USA in der Klimapolitik weltweit isoliert

Nachdem Syrien bekannt gegeben hat, dem Pariser Klimaabkommen beitreten zu wollen, sind die USA das weltweit einzige Land, das die multilaterale und verbindliche Vereinbarung ablehnt. Die Rainforest Alliance fordert die Regierung der USA unter Präsident Donald Trump dazu auf, ihre Haltung gegenüber dem Pariser Klimaabkommen unverzüglich zu ändern. Weiterlesen

Dem Klimawandel einen Schritt voraus
Forstwirtschaft/Klimawandel/Landwirtschaft

Dem Klimawandel einen Schritt voraus

Eindrucksvolle Landschaften mit grünen Tälern und steilen, bewaldeten Berghänge prägen das Bild des Hochlandes im Westen Guatemalas. Gleichzeitig ist dies die ärmste Region des Landes. Hinzu kommt: Diese Gegend gilt als eine der am stärksten vom Klimawandel betroffenen Regionen der Welt. Deshalb unterstützt die Rainforest Alliance die dort lebenden Gemeinden und will zu Verbesserungen beitragen. Weiterlesen