Indigene Gemeinden in Peru nachhaltig stärken
Forstwirtschaft/Rainforest Alliance

Indigene Gemeinden in Peru nachhaltig stärken

„Die Rainforest Alliance ist die erste Umweltschutzorganisation, die hier eine spürbare Veränderung in der Gemeinde bewirkt hat“, berichtet Nettali Villar. In Madre de Dios, Peru, hilft die Rainforest Alliance indigenen Gemeinden, den Wald als Einkommensquelle auf nachhaltige Weise zu nutzen. Sie wirtschaften unabhängig, profitabler und schützen sensible Ökosysteme. Wie das genau funktioniert, zeigt dieses Video. Weiterlesen

Erfolgreiches Miteinander: die Rainforest Alliance und Forstwirtschaftsgemeinden in Kamerun
Biodiversität/Forstwirtschaft/Gender/Rainforest Alliance/Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Erfolgreiches Miteinander: die Rainforest Alliance und Forstwirtschaftsgemeinden in Kamerun

Die Rainforest Alliance arbeitet eng mit vielen indigen Dorfgemeinschaften im Kongobecken zusammen, um dabei zu helfen, ihre angestammten Wälder und Landflächen nachhaltiger zu bewirtschaften. Das Team sorgt mit Nachdruck für ein Erstarken örtlicher Gemeinden und unterstützt ihre wirtschaftliche Unabhängigkeit. Weiterlesen

Osttimor installiert sein erstes gemeinschaftlich verantwortetes Projekt zur Kohlenstoffbindung
Forstwirtschaft/Klimaschutz/Klimawandel/Rainforest Alliance

Osttimor installiert sein erstes gemeinschaftlich verantwortetes Projekt zur Kohlenstoffbindung

Nach konfliktreichen Jahren befindet sich Osttimor in einer Phase des Aufbaus. Dabei zieht es auch sozialen und ökologischen Nutzen aus seinem ersten gemeinschaftsbasierten Projekt zur Kohlenstoffbindung. In gemeinsamer Anstrengung wird neues Leben in die Wälder getragen. Die Rainforest Alliance hilft dabei, Fortschritte zu messen und zu dokumentieren. Weiterlesen