Landwirtschaft

Bewusst genießen in der Vorweihnachtszeit

Am vergangenen Sonntag hat der 1. Advent die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Für viele eine Zeit der Gemütlichkeit und des Genießens. Schokolade und warme Getränke gehören für die meisten fest dazu. Dabei sollten wir nicht vergessen, wo zum Beispiel der Kakao für unsere Leckereien herkommt und wie er angebaut wird. Mit unserem virtuellen Adventskalender geben wir ab dem 1. Dezember jeden Tag einen kleinen Einblick in die Welt des nachhaltig angebauten Kakaos. Und mit jedem Türchen rufen wir uns in Erinnerung, wie wichtig bewusster Genuss ist.

Tafeln Magnum-Schokolade mit Rainforest-Alliance-Certified™-Kakao.

Tafeln Magnum-Schokolade mit Rainforest-Alliance-Certified™-Kakao.

Die Rainforest Alliance setzt sich rund um den Globus für eine nachhaltigere Landwirtschaft ein – zum Beispiel beim Anbau von Kakao. Das schützt Wälder und erhält natürliche Ökosysteme als wichtige Lebensräume für zahlreiche Wildtiere. Aber auch Farmer profitieren vom nachhaltigen Anbau. Sie lernen, wie sie ihre Praktiken verantwortungsbewusst verbessern können. Sie können die Gesundheit ihrer Böden und die ihrer Kakaopflanzen erhalten, Ressourcen effizienter nutzen und letztlich so ihre Produktivität und die Qualität des Kakaos auf umweltschonende Weise erhöhen.

Adrien Kouadio, ein stolzer Kakaofarmer aus der Côte d'Ivoire.

Adrien Kouadio, ein stolzer Rainforest Alliance Certified™-Kakaofarmer aus der Côte d’Ivoire.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s