Uncategorized

Die unterschätzte Rolle der Frau im Kakaosektor

Aus gegebenen Anlass: Auch wir feiern den Internationalen Frauentag!
Viel ist seit der ersten Veröffentlichung auch in Deutschland passiert. Das Engagement der Rainforest Alliance zum Empowerment der Frauen geht weiter!

 

The Frog Blog Deutsch

Während sogar in Deutschland darüber diskutiert wird, ob eine gesetzliche Frauenquote nötig sei, um mehr Frauen in Führungspositionen zu bekommen, müssen Frauen in den ländlichen Regionen entlang des Tropengürtels sogar für die tägliche Teilhabe am sozialen Leben streiten. Sarah Fadika arbeitet mit am Kakaoprogramm der Rainforest Alliance. Wenn sie nicht gerade von ihrem Schreibtisch in London aus Projektarbeit leistet, ist sie in den Kakaoanbauregionen Westafrikas unterwegs und erfährt so auch aus erster Hand, welche Herausforderungen und Hürden die Frauen dort zu nehmen haben. Heute erzählt sie uns davon…

„Die Genderdebatte wird auch in der Kakaoindustrie immer hitziger geführt. Viele Initiativen in der Branche werden neu gegründet, um Frauen in ihrer Teilhabe an der Kakaowirtschaft und im Haushalt im Allgemeinen zu fördern. Wenn in Westafrika (namentlich der Côte d‘Ivoire) nur 7% der Beteiligten in unserem Pilotprojekt Frauen sind, bedeutet das nicht, dass Frauen keine Rolle in der Kakaowirtschaft des Landes spielen…

Ursprünglichen Post anzeigen 538 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s