Rainforest Alliance

Der Mann und die Welt hinter unserer Schokolade

Solange man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat, kann man sich wahrscheinlich kein wirkliches Bild über das Leben und Arbeiten westafrikanischer Kakaofarmer machen. Vielleicht reichen unsere normalen Wahrnehmungsmuster einfach nicht aus, um zu begreifen, wie in Westafrika Landwirtschaft betrieben werden muss – fernab von nordeuropäischer Bauernhofidylle oder industrieller Agrarfabrik. Und es ist ein unumstößlicher Fakt, dass der vielgerühmte Regenwald, in dessen Schatten Kakao idealeweise gedeiht und in dem wir wunschbildmäßig immer noch einen guten Kakaoanbau erwarten, in vielen Teilen Westafrikas schlichtweg zerstört ist. Es gibt insgesamt auch nur sehr wenig Engagement dafür, für den Erhalt der tropischen Wälder in Verbindung mit einer verantwortungsvollen Landwirtschaft zu kämpfen. Die Rainforest Alliance und ihre Partner im Netzwerk für Nachhaltige Landwirtschaft tun genau das! Wir wollen natürliche Wälder erhalten, wo möglich wieder aufforsten und engagieren uns für einen naturnäheren Kakaoanbau. Nicht selten sind wir dabei ziemlich allein unterwegs.  Und doch gibt es Augenblicke des Glücks, Erfolge und positive Entwicklungen sowie bewegende Geschichten.

Wie das Leben als Kakaofarmer ist, erzählt uns zum Beispiel Adrien Koffi Kouadio in dem Video „Der Mann hinter unserer Schokolade“. Ohne große Technik, dafür aber mit viel Liebe, Leidenschaft und Herzblut erntet er den Kakao, der zur Schokolade in Stanniolpapier verpackt führt und bei uns im Regal landet.

Der zweiminütige Film erzählt so spannend und kurzweilig über Adriens Leben, dass er jetzt mit dem prestigeträchtigen „IVCA Award“ in Silber in der Kategorie „Charity and Not for Profit“ausgezeichnet wurde. Wer den Film noch nicht kennt, sollte spätestens jetzt ein gutes Argument haben, ihn anzuklicken.

Mit dem Kauf von Produkten mit dem Rainforest Alliance Certified™-Siegel unterstützt man Farmer wie Adrien, seine Familie und sein Dorf. Und deswegen: Shop the Frog!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s