Rainforest Alliance/Wasser

10 einfache Möglichkeiten, Wasser zu sparen

Wasser verändert alles. Es hilft, Gleichstellung zwischen den Geschlechtern herzustellen. Es verbessert die Bildungschancen. Es ist das notwendige Element, wenn es darum geht, ausreichende Ernährung zu sichern, Krankheiten und Armut zu bekämpfen. Fast einer Milliarde Menschen mangelt es jedoch an einem verlässlichen Zugang zu Wasser. Und angesichts unverantwortlichen Umgangs mit Wasser, der Wasserverschwendung, des Klimawandels und der stark wachsenden Weltbevölkerung kann diese Zahl bis zum Jahr 2050 sogar auf drei Milliarden Menschen anwachsen.

Nachhaltige, verantwortungsbewusste Landnutzung, besonders der Landwirtschaft, hat einen großen Anteil an der dauerhaften Verbesserung. Aber auch Sie können etwas dazu beitragen. Denn jedes Produkt, egal ob landwirtschaftlich oder industriell hergestellt, benötigt für seine Herstellung eine bestimmte Menge Wasser. Das sogenannte virtuelle Wasser liegt weit über der Wassermenge, die wir sichtbar und bewusst für tägliche Verrichtungen verbrauchen. Reduzieren Sie Ihren ökologischen Wasserfußabdruck (water footprint). Schon kleine Veränderungen im Täglichen helfen dabei:

  1. Verzichten Sie mal auf Fleisch und Milchprodukte. Denn mehr als 300 bis über 1.100 Liter Wasser werden benötigt für eine einzige Portion Fleisch (Huhn, Schwein oder Rind).
  2. Kaufen Sie mehr regional erzeugte Lebensmittel ein. Damit reduzieren Sie den Wasserbedarf für den Transportweg.
  3. Wenn Sie Produkte aus tropischem Anbau kaufen, z. B. Kaffee oder Bananen, achten Sie auf das Rainforest Alliance Certified™-Siegel. Mit unserem Siegel ausgezeichnete Farmen sorgen für die Reinhaltung des Wassers und schützen Flüsse und Gewässer.
  4. Kaufen Sie weniger; Kleidung auch mal second-hand oder Vintage oder tauschen Sie einfach mal.
  5. Statt eines Wannenbad zu nehmen, duschen Sie lieber. Drehen Sie den Wasserhahn zu, während Sie sich die Zähne putzen, rasieren und den Rasierschaum auftragen.
  6. Lassen Sie die Waschmaschine erst laufen, wenn sie vollbeladen ist. Rüsten Sie Wasserspararmaturen nach und achten Sie bei der Neuanschaffung auf Wasser und Energie sparende Geräte.
  7. Prüfen Sie, ob es undichte Leitungen oder tropfende Wasserhähne gibt. 40.000 Liter Wasser können pro Jahr auf diese Weise gespart werden. Genug um einen Swimming Pool zu füllen!
  8. Recyclen Sie! Eine Zeitung zu recyclen spart schon bis zu 13 Liter Wasser.
  9. Reduzieren Sie Ihren Wasserverbrauch und damit Ihren persönlichen Wasserfußabdruck. In Deutschland beträgt der Wasserfußabdruck 1.545 m³ pro Kopf und Jahr – das sind 4.230 Liter pro Tag (weltweiter Durchschnitt: 1.240 m³) (Quelle: www.virtuelles-wasser.de).

Berechnen Sie Ihren Wasserverbrauch mit dem Handy-Kalkulator (Website des National Geographic) und fordern Sie sich selbst heraus, Ihren Wasserfußabdruck zu verringern.

Die Rainforest Alliance unternimmt viel, um Flüsse und Gewässer zu schützen, den Wasserverbrauch zu verringern und sicherzustellen, dass Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Lesen Sie mehr …

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s