Biodiversität/Rainforest Alliance

Feiert mit uns den World Wildlife Day

Der blaue Planet ist beim genauen hinschauen gar nicht nur blau. Es gibt viele grüne Flächen voller Wald und auch sand- und khakifarbene Wüstenflächen. Was Meer, Wüste und Wald gemein haben? Sie sind natürlich Lebensräume für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Heute am 3. März wird mit dem UN World Wildlife Day der wilden Flora und Fauna gedacht und ihrer gewürdigt.

Ins Leben gerufen wurde dieser UN-Gedenktag am 20. Dezember 2013. Er wird also 2014 zum ersten Mal gefeiert. Die Wahl fiel auf den 3. März, da am 3. März 1973 das Washingtoner Artenschutzabkommen ratifiziert wurde.

Und obwohl wir den Tag gerne feiern, ist der Grund, warum es so einen Tag geben muss, ein trauriger. Überall auf der Welt, ganz egal in welcher Himmelsrichtung, bedroht das Eindringen des Menschen sensible Ökosysteme und bringt das funktionierende Zusammenspiel der verschiedenen Lebewesen durcheinander oder zerstört es völlig. Allein in den Tropen ging die Artenvielfalt seit 1992 um fast 30 Prozent zurück. Was nichts anderes bedeutet, dass auf gleicher Fläche jetzt fast ein Drittel weniger Tier- und Pflanzenarten zu finden sind.

Dass nicht jeder menschliche Eingriff in die Natur ein zerstörerischer sein muss und dass sich der Erhalt von Biodiversität durchaus lohnt, zeigen die Programme und Projekte der Rainforest Alliance. Auf den zertifizierten Forst- und landwirtschaftlichen Flächen (Rainforest Alliance Certified) sowie bei touristischen Angeboten (Rainforest Alliance Verified) stehen Pflanzen und Tiere unter einem besonderen Schutz. Wer beim Kauf von tropischen Erzeugnissen (Kaffee, Tee, Kakao…) auf das Siegel mit dem kleinen grünen Frosch achtet, trägt seinen Teil zu dem Schutz des „wilden Lebens“ bei.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s