On Tour

Rainforest Alliance on Tour – COTECA 2012

Der Schutz der Tropen beginnt vielleicht im Regenwald, nimmt dann aber seinen Weg bis zu uns in den kühlen Norden – in diesem Fall bis in die Hansestadt Hamburg. Der alten Kaufmannstradition der Überseewaren verpflichtet fand dort vom 20. bis 22. September die Branchenmesse COTECA für Tee, Kaffee und Kakao statt.

Mit eigenem Stand und Team war auch die Rainforest Alliance aktiv vertreten. Marcel Clement, Peter Sprang und Per Bogstad führten zahlreiche Fachgespräche und bereicherten mit ihrer Expertise nicht nur das Rahmenprogramm. Den weitesten Weg legte Peter Sprang zurück: Der gebürtige Friesländer arbeitet inzwischen seit zehn Jahren in Indonesien für die Umweltschutzorganisation. Ein Frogcast zu ihm und seiner wichtigen Arbeit in Sumatra und Java folgt in den nächsten Wochen.

Peter Sprang und Per Bogstad informieren über die Vorteile des SAN-Standards am Beispiel Tee.

Besonders spannend war der Austausch mit Vertretern von kleinen Kaffeefarmen und mit den Eigentümern und Betreibern von unabhängigen Kaffee- oder Teeläden. Von allen Seiten wurden uns zwei Punkte versichert: Das Interesse an nachhaltig erzeugten Rainforest Alliance Certified™-Rohstoffen ist groß und der Zertifizierungsstandard genießt nicht nur bei den Konsumenten, sondern auch bei den Farmern im Ursprung eine immense Akzeptanz und Attraktivität.

Auch wenn der Platz in unserem Showcase immer knapper wird, freuen wir uns für jedes weitere Produkt, dass mit dem Siegel ausgezeichnet werden darf.

So vielfältig ist inzwischen das Angebot an Produkten mit dem Rainforest Alliance Certified™ Siegel, dass ein Regal kaum mehr ausreicht.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s