Neueste Einträge
Sieben alltägliche Nahrungsmittel aus dem Regenwald
Landwirtschaft/Rainforest Alliance/SAN

Sieben alltägliche Nahrungsmittel aus dem Regenwald

Foto von Jeff Allenby Regenwälder: nicht selten mystisch verschleiert von Dunst und Nebel, Heimat von schönen und bizarren Tieren, reich an beeindruckenden oder skurril anmutenden Pflanzen. Die tropischen Wälder sind oft Gegenstand von großen Kampagnen, in denen ihr Schutz gefordert wird. Aber welche Rolle spielen Regenwälder tatsächlich in unserem Alltag? Sie sind zumindest indirekt viel präsenter, als … Weiterlesen

Internationaler UN-Tag der Landfrauen
Landwirtschaft/Rainforest Alliance

Internationaler UN-Tag der Landfrauen

Heute ist der “Internationale UN-Tag der Landfrauen”. Die Rainforest Alliance arbeitet mit Frauen in ländlichen, oft schwer zugänglichen Gegenden in den Tropen und Subtropen – auch mit dieser Gruppe von sogenannten Modell-FarmerInnen in der Provinz Lampung auf Sumatra/Indonesien. Nachdem die Frauen unser Training in nachhaltiger guter agrarischer Praxis durchlaufen haben, kehren sie heim in ihre … Weiterlesen

Forstwirtschaft/Klimaschutz

Die Rainforest Alliance aktiv auf dem UN-Klimagipfel in New York

Ein bindendes internationales Klima-Abkommen zu erreichen, ist Ziel der UN-Konferenz in Paris Ende nächsten Jahres. Dennoch sollte auch auf dem Klimagipfel, der Ende September in New York stattfand, Einiges erreicht werden. Die Rainforest Alliance war unter den Teilnehmern. Hier die unserer Ansicht nach wichtigen Schritte auf dem Weg in eine hoffnungsvolle klimafreundliche Zukunft:
1. Die New Yorker Erklärung zum Schutz der Wälder: Waldverluste halbieren. Abholzung stoppen. Restaurieren zerstörter Waldflächen
….. Weiterlesen

Breite Initiative für umfassenden Waldschutz beim UN-Klimagipfel
Biodiversität/Klimaschutz/Klimawandel/Rainforest Alliance

Breite Initiative für umfassenden Waldschutz beim UN-Klimagipfel

Über 150 Teilnehmer des UN-Klimagipfels in New York – darunter Regierungen, Unternehmen, NGOs und lokale Verbände – haben sich Ende September 2014 auf einen gemeinsamen Aktionsplan zum weltweiten Schutz von Wäldern verständigt. Das formulierte Ziel: Den Verlust von Wäldern – zum Beispiel durch Waldrodung – bis zum Jahr 2020 zu halbieren und bis zum Jahr 2030 gänzlich zu stoppen. Weiterlesen